Rolex Oyster

Download: Die sportliche Luxusuhr im ausführlichen Test

Macht Rolex mit der Oyster Perpetual Yacht-Master eine gute Figur?

Nobel, elegant, sportlich. Die Oyster Perpetual Yacht-Master ist der Inbegriff einer maritimen Uhr und spielt auf die Verbindung zwischen Rolex und der Welt des Segelsports an. Dabei macht sie an Bord einer Hochsee-Jacht eine genauso gute Figur wie an der Bar im Jacht-Club. Mit mattschwarzer Keramiklünette und neuem „Oysterflex“-Band zeigt sie sich im modernen Bicolor-Look.

Rolex: Oyster Perpetual Yacht-Master

Rolex: Oyster Perpetual Yacht-Master

Die Cerachrom-Lünette ist in beiden Richtungen drehbar, weshalb die Yacht-Master nicht als professionelle Taucheruhr gelten kann, was durchaus beabsichtigt ist. Den Einsatz unter Wasser überlässt Rolex lieber den professionellen Submariner-Modellen. Mit einer glänzenden Relief-Graduierung auf mattschwarzem Grund sind der Drehring und damit die Yacht-Master aber genauso unverwechselbar. Zum Outfit passt das neue Oysterflex-Band, eine patentierte Kombination aus Metall und Kunststoff. Mehr über dessen Trageeigenschaften und wie sich die Yacht-Master als „Chronometer der Superlative“ im Praxistest bewährt, kann man im UHREN-MAGAZIN 2.2016 erfahren, welches am 19.02.2016 erscheinen wird. MaRi

Hier können Sie schon heute lesen, wie die Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master abschneidet: Im Download für 2,90 Euro!


Auch interessant...