Rolex Cellini Date 50515 black
Rolex Kaliber

Wo es verbaut ist / Alle Infos / Video

Rolex-Kaliber 3165

Die Cellini Date, die Rolex 2014 vorgestellt hat und deren Antlitz von einem Zeigerdatum bei 3 Uhr geprägt ist, wird vom Automatik-Kaliber 3165 angetrieben.

Rolex Cellini Date 50515

Cellini Date mit radialguillochiertem, silbernen Zifferblatt

Sehen Sie hier alle Modelle der Cellini-Kollektion!

Grundsätzlich handelt es sich beim Kaliber 3165 um eine Variation des Cellini Time Werkes 3132, das wiederum auf dem Kaliber 3130 der Submariner “No Date” basiert.

Ausstattungs-und Leistungsmerkmale von Kaliber 3165:

  • Automatikwerk
  • in beide Richtungen aufziehend
  • Perpetual-Rotor
  • Paramagnetische blaue Parachrom-Spirale
  • 28.800 A/h
  • 31 Lagersteine
  • Gangreserve: ca. 48 Stunden.
  • Ganggenauigkeit -2/+2 Sekunden pro Tag
  • Durchmesser 28,5 mm
  • Automatischer Datumswechsel mit Schnellkorrektur

Das offizielle Rolex-Video der Cellini Date:

Sehen Sie hier alle aktuell verbauten Rolex-Kaliber in der Übersicht!

Bilder: Rolex


Auch interessant...