Rolex GMT-Master 2 steel jubilee, laterally
Rolex GMT Master

Rolex-Experte Jens Koch hat das neue Modell genau unter die Lupe genommen

Die neue Rolex GMT-Master 2 „Pepsi“ im Test

Nach langer Vorbereitungszeit hat Rolex auf der Baselworld 2018 die von vielen Liebhabern heiß ersehnte neue Version der GMT-Master 2 in Edelstahl mit blau-roter Lünette vorgestellt. Diese traditionelle Farbkombination des Ur-Modells von 1955 war zuletzt nur als Weißgold-Variante zum Preis von knapp 34.000Euro verfügbar. Zwei weitere Varianten in Everose Gold begleiten die neue „Pepsi“, sehen Sie hier die Neuvorstellungen 2018!

Rolex GMT-Master 2 steel jubilee, laterally

Die neue GMT-Master 2, Referenz 126710BLRO (Bild: Rolex)

Rolex-Experte Jens Koch von Chronos hat nun eines der ersten ausgelieferten Modelle genau unter die Lupe genommen. Denn nicht nur die Farbkombination der Lünette wurde erneuert, die Uhr bringt weitere, grundlegende Veränderungen mit sich. In den neuen Modellen tickt jetzt ein modernisiertes Kaliber, das u.a. eine erheblich gesteigerte Gangreserve verspricht. Und erstmals kombiniert Rolex die GMT-Master 2 mit dem klassischen Jubilé-Armband.

Wie gut passt das zusammen? Hält das neue Werk was es verspricht? Und ist die neue „Pepsi“ die bessere Uhr im Vergleich zu ihren Geschwistern? Das und mehr erfahren Sie in dem ausführlichen Testbericht, der Ihnen auf unserem Partnerportal Watchtime.net als Download zur Verfügung steht!


Auch interessant...