About Rolex

Umsatz der Uhrenhersteller

Nur Rolex liegt vor Apple

Apple-Boss Tim Cook nannte bei der gestrigen Keynote zwar wieder keine konkreten Apple-Watch-Verkaufszahlen, sagte aber, dass Apple´s Umsatz in der Watch-Sparte nur noch Rolex vor sich habe.  Alle anderen, also z.B. Omega, Cartier, Citizen, Seiko, Patek Philippe, Longines, Tissot und auch Casio hat Apple bereits hinter sich gelassen.

Weiterhin interessant: Apple versucht nicht weiter im Luxussegment zu “wildern” oder sich gar als echte Luxusmarke zu etablieren. Die teuren Edition-Modelle (teilweise in Gold) werden nicht mehr verkauft und ersetzt durch günstigere Modelle. Keramik, statt Gold. Allerdings so ganz raus aus dem Luxus will man auch nicht. Eine Zusammenarbeit mit Hermès steht auf dem Plan. Die alten Edition-Modelle, die bis zu 18.000 Euro in 18-Karat-Gelb- oder Roségold kosteten, werden nicht mehr gelistet.

Mehr lesen Sie auch hier.

 


Auch interessant...